Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

FIH Pro League, Herren, 2. Partie in Christchurch, NZL

HONAMAS siegen 3:1 in Neuseeland

 

15.02.2019 - Die deutschen Hockeyherren haben in der FIH Pro League am Freitag endlich ihren ersten Sieg einfahren können. In der zweiten Partie in Christchurch (Neuseeland) schlugen die HONAMAS den Gastgeber mit 3:1 (0:0). Nach einer taktisch geprägten und höhepunktarmen ersten Halbzeit drehte das Team von Stefan Kermas nach der Pause noch einmal auf und führte bald mit 2:0. Mit dem Anschluss der „Black Sticks“ kam dann zwar noch einmal Spannung auf, am Ende schaukelten die deutschen Herren die Partie aber auch dank des dritten Treffers in der Schlussphase sicher über die Zeit.

» weiter

FIH Pro League, Damen, 2. Partie in Christchurch, NZL:

DANAS holen ersten Pro-League-Sieg

 

15.02.19 - Die deutschen Hockeydamen haben in der zweiten Partie in der FIH Pro League am Freitag in Christchurch (Neuseeland) ihren ersten Sieg geholt. Nach einem Blitzstart der Gastgeberinnen und einer frühen neuseeländischen Führung kämpften sich die DANAS in der Folge souverän in die Partie zurück und drehten das Spiel durch eine sehr gute Eckenquote und ein sehenswertes Tor der „Spielerin des Tages“ Charlotte Stapenhorst am Ende in ein 3:1 (2:1).

» weiter

Michelle Meister ist zur FIH Welt-Schiedsrichterin 2018 gekürt worden

Die Berlinerin wird am Sonntag in Hamburg im Rahmen des Europapokals geehrt

 

14.02.2019 - Der Welt-Hockeyverband FIH hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass die Berlinerin Michelle Meister zur Welt-Schiedsrichterin des Jahres 2018 gewählt worden ist. Die 40-Jährige wurde auf der Anreise zum Hallenhockey-Europapokal der Damen in Hamburg von der freudigen Nachricht überrascht. Dort, in der Halle des Club an der Alster, wird Michelle Meister am Sonntag, 17. Februar, dann auch im Rahmen der Final-Spiele von FIH Executive Board Member Dr. Michael Green, der EHF-Präsidentin Marijke Fleuren und DHB-Präsident Wolfgang Hillmann die Trophäe überreicht bekommen.

» weiter

GEMEINSAM TRAINIEREN - ZUSAMMEN GEWINNEN MIT NATASCHA KELLER UND IHREM TEAM

8-fache deutsche Meisterin, Welthockeyspielerin, Olympiasiegerin

 

13.02.2019 - Ein absolutes Highlight für alle Hockeybegeisterte im Alter von 10 bis 16 Jahren mit erfahrenen Camp-Trainern aus Nationalmannschaft und Bundesliga zu trainieren.

Neben dem Training habt ihr die Möglichkeit unsere Nationalspieler hautnah zu erleben oder auch mal eine olympische Medaille in die Hand zu nehmen.

Das ATV-Hockey-Camp: Samstag, 27.04.2019 von 12:00–18:00 Uhr, Sonntag, 28.04.2019 von 10:00–16:30 Uhr. Der Preis für das Camp beträgt 70 € für ATV-Mitglieder und 95 € für Hockeybegeisterte anderer Vereine. Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt von 10 €.

In dem Teilnahmebeitrag sind das tägliche Training, Getränke und Obst für die Pausen, und 2 x Mittagessen in der „Schnittstelle“ enthalten.

Für Teilnehmer von weiter entfernt sind wir behilflich bei der Quartiersuche, ob bei ATV-Gasteltern, Jugendherberge oder Hotel, gemeinsam finden wir das passende, sprecht uns einfach darauf an.

Anmeldung unter www.atv1845.de/Hockeycamp oder telefonisch unter 0341 8618000.

Karin Wienrich
ATV Geschäftsstellenleiterin

Deutsche Meisterschaften der Jugend

Am Wochenende fallen die Entscheidungen für die Nord-Ost-Teilnehmer

 

14.02.2019 - Am kommenden Wochenende finden die Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften der Jugend statt. In Berlin spielen die Männliche Jugend B im Cole-Sports-Center, am Sonntag von 10 Uhr bis 19 Uhr, am Samstag von 9:30 bis 15:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Die Knaben A spielen in Bremen beim Bremer HC, die Männliche Jugend A beim TSV Buchholz in Schleswig-Holstein.

Die jeweils drei besten Teams fahren zur DM Endrunde und spielen um den Blauen Wimpel. Alle weiteren Informationen gibt es wie jedes Jahr hier:

» zur Sonderseite der DM Jugend

Europacup auf Parkett

Die UHC-Herren kämpfen um den höchsten Vereinstitel im Hallenhockey in Wien

 

13.02.2019 - Die Herren des UHC Hamburg treten vom 15. bis 17. Februar als deutscher Hallenmeister des Jahres 2018 beim Hallenhockey-Europacup der Landesmeister in Wien an. Der ungewöhnliche Termin – normaler Weise ist der Herren-Europacup eine Woche später als der Damen-Europacup angesetzt, erklärt sich darin, dass der Ausrichter Wiener Arminen das Herren-Turnier gemeinsam mit der European Trophy der Damen organisiert. Der UHC trifft dabei in der Vorrunde auf den schwedischen Meister Partille HC, den Schweizer Serienmeister HC Wettingen und den niederländischen Champion AH&BC Amsterdam.

» weiter

Europacup: Organisatoren und Aktive fühlen sich gut gerüstet für den Heim-Europapokal

Vorfreude beim Pressetermin vor Start des Indoor Club Cup 2019

 

12.02.2019 - Beim Pressetermin vor dem Hallenhockey-Europapokal der Damen-Landesmeister (15. bis 17. Februar, Alster-Halle, Rothenbaum) im Turnierhotel Holiday Inn Hamburg – City Nord gaben die Vertreter des Ausrichters Der Club an der Alster am Montag Auskunft über den Stand der sportlichen und organisatorischen Vorbereitungen. Geschäftsführer Eiko Rott konnte zudem die freudige Nachricht verkünden, dass Hamburgs Innen- und Sportsenator Andy Grote Schirmherr des Europacup-Turniers wird.

» weiter lesen

2. Bundesliga Herren: Ludwigsburg und Gladbach steigen auf

Charlottenburg und Darmstadt müssen absteigen / Christian Zeiger Torkönig

 

10.02.2019 - Die letzten Entscheidungen in der 2. Bundesliga sind gefallen. Ihren Aufstieg ins Oberhaus machten am Schlussspieltag HC Ludwigsburg (Gruppe Süd) und Gladbacher HTC (West) mit Auswärtssiegen perfekt. Schon vorher hatten Mariendorfer HC (Ost) und Großflottbeker THGC (Nord) ihre Gruppen gewonnen. Zu den bereits feststehenden Absteigern THK Rissen (Nord) und THC Bergisch Gladbach (West) gesellten sich am zehnten Spieltag noch SC Charlottenburg (Ost) und TEC Darmstadt (Süd), die ihre „Endspiele“ gegen Meerane und Rüsselsheim verloren. Torschützenkönig der Zweitligasaison 2018/19 wurde Christian Zeiger (TSV Leuna) mit 43 Treffern.

» Zur 2. Bundesliga Herren

SHV Mitglieder Statistik zum 01.01.2019

Mitgliederzuwachs hält an!

 

05.02.2019 - Auch 2019 hält der Mitgliederzuwachs an. Zum 01.01.2019 zählt der Sächsische Hockeyverband 2290 Mitglieder in 17 Vereinen. Den größten Zuwachs können der SV Tresenwald, Post SV Chemnitz, ATV Leipzig und Motor Meerane verzeichnen.

Hockey beim Ball des Sports

HONAMAS-Teammitglieder präsentieren den Sport beim 49. Ball des Sports

 

04.02.2019 - Am Samstagabend wurde in Wiesbaden der 49. Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe gefeiert. Obwohl beide Nationalteams gerade auf der Anreise zu ihren ersten Auswärtsspielen der FIH Pro League auf der anderen Seite der Erde sind, zeigten mehrere Nationalspieler, darunter Timur Oruz, Benedikt Fürk, Mark Appel und Linus Müller Flagge für ihren Sport und präsentierten Hockey auch auf der Bühne als Showeinlage.

» weiter

10 Themenfelder identifiziert

Resümee der Strategiesitzung von Präsidium, Vorstand und Direktorium des DHB

 

03.02.2019 - In einer zweitägigen Klausurtagung des Präsidiums, Vorstandes und Direktoriums des DHB am 1./2. Februar 2019 in Köln wurde ein Strategieprozess angestoßen, der beim letzten Bundesrat initiiert wurde.

Unserem Werteverständnis entspricht es, Kritik aus dem Hockeyverband heraus offen, ehrlich und direkt zu adressieren. Jüngste Anregungen und Diskussionspunkte aus der Hockeyfamilie wurden in der Strategiesitzung aufgegriffen.

» weiter lesen

Ostdeutscher Hockey-Verband

Ostdeutsche Meisterschaft der Männlichen Jugend A und B und der Knaben A

 

30.01.2019 - Am kommenden Wochenende finden die Ostdeutschen Meisterschaften im männlichen Bereich statt.

Die Männliche Jugend Bspielt in Köthen. Alle Landesverbände haben die maximale Zahl von Teilnehmern gemeldet, daher wird in zwei Gruppen mit je vier Teams gespielt.

Das ist auch bei den Knaben A der Fall. Sie spielen zusammen mit der Männlichen Jugend A im Berliner Horst-Korber-Sportzentrum.

Die drei besten Teams jeder Altersklasse kommen weiter zu den Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften.

» zu den Ostdeutschen Meisterschaften

Feldsaison 2018/19

Endgültiger Feld-Spielplan für die Regionalligen Ost noch nicht fertig

 

30.01.2019 - Der Spielplan der Regionalliga Ost für die Rückrunde der Feldsaison ist noch nicht vollständig. Die Staffelteiterin teilt hierzu mit:

"Leider kann der endgültige Spielplan für die Feldsaison 2018/19 noch nicht veröffentlicht werden. Die Meldungen der Vereine Berliner HC und Zehlendorfer Wespen sind zum finalen Termin leider nicht bei der Staffelleiterin eingegangen.

Alle gemeldeten Termine sind im Spielplan festgeschrieben, im Internet ersichtlich."

Bettina Haustein

» zur offiziellen Mitteilung

HONAMAS: Mit real Gutes tun!

Ersteigert eines von fünf unterschriebenen WM-Shirts von real zugunsten der DKMS

 

30.01.2019 - Im November und Dezember promotete DHB-Hauptsponsor real den WM-Auftritt der deutschen Herren mit einer sehr kreativen Kampagne. Bei Interviews mit den Kult-Taxifahrern Lovely & Monty und während der Rikscha-Interviews in Bhubaneswar trugen die HONAMAS spezielle real-Shirts, die extra für die Kampagne produziert wiurden. Die fünf Unikate hat das gesamte WM-Team signiert und real gibt diese Shirts nun in eine Versteigerung für den guten Zweck. Noch knapp 20 Tage könnt Ihr bei unitedcharity.de Gebote für eines der fünf Trikots abgeben. Der gesamte Erlös kommt dem DHB-Charitypartner Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zugute!

» Direkt zur Auktion

Alle Highlights bei DAZN

DAZN verlängert die internationalen Feldhockey-Rechte bis 2022

 

24.01.2019 – Erst im Dezember 2018 lief mit der Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren das letzte große Hockeyevent live auf DAZN. Direkt zu Beginn des neuen Jahres gibt es gute Nachrichten für Hockey-Fans. DAZN verlängert die internationalen Feldhockey-Rechte bis 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die FIH Pro League gehört dabei ebenso zum Rechtepaket wie die Qualifikationsturniere zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und die Weltmeisterschaften 2022.

» weiter

real Titelsponsor bei Hallen-Endrunde in Mülheim

real übernimmt die Namenspartnerschaft beim diesjährigen FINAL FOUR

 

25.01.2019 - Nach einem erfolgreichen ersten Jahr der Zusammenarbeit übernimmt real nun die Namenspartnerschaft für die Hallenendrunde. Die jeweils vier besten deutschen Teams bei den Damen und Herren kämpfen am 26. und 27. Januar beim „real FINAL FOUR“ in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr um die begehrten Blauen Wimpel.

» Zur FINAL FOUR Sonderseite

HONAMAS: ESP - GER 1:2 (1:1)

Beide Pro-League-Tests gegen Spanien gewonnen / Niklas Wellen Doppel-Torschütze

 

23.01.2018 - Die deutschen Hockeyherren haben auch ihr zweites Länderspiel des Jahres 2019 in Valencia gegen Spanien mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die HONAMAS bereiten sich in Valencia auf ihre ersten Auswärtsspiele der FIH Pro League in Australien (10. Februar, Hobarth), Neuseeland (15. Februar, Christchurch) und Argentinien (22. Februar, Buenos Aires) vor. Beide Treffer zum zweiten Erfolg – Montag endete die Partie 4:2 fürs DHB-Team – erzielte Niklas Wellen.

» weiter

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Landesfinale der Grundschulen in Freiberg

 

17.01.2019 - Gestern ist unser diesjähriges Landesfinale der Grundschulen in Freiberg der WK IV und das offenes Regionalfinale WK V erfolgreich über die Bühne gegangen. Beim Landesfinale waren es in diesem Jahr 5 Mannschaften. Folgende Platzierungen gab es bei Minihockey WK V:

Sieger Grundschule „Gottfried Silbermann“ Freiberg, 2.Grundschule „Theodor Körner“ Freiberg, 3. Grundschule „Karl Günzel“ Freiberg,4.Internationale Grundschule Glauchau.

Beim Minihockey WK IV mixed: Sieger Grundschule „ Friedrich Engels“ Meerane, 2. Grundschule „T. Körner“ Freiberg, 3.Grundschule „G.Silbermann“ Freiberg, 4. Grundschule „Lindenschule“ Meerane, 5. Grundschule „Karl Günzel“ Freiberg.

Bericht Grit v. Wolfersdorf, Bilder Herbert Seifert


Erste Infos zum Bundestag 2019

Anmeldebogen für den Bundestag in Günstadt sowie Infos zu Unterkünften sind online

 

14.01.2019 - Der 54. Ordentliche Bundestag des Deutschen Hockey-Bundes wird am Samstag, 25. Mai 2019 beim VfR Grünstadt (Uhlandstraße 30A, 67269 Grünstadt) stattfinden. Am Vortag werden wieder diverse Workshops zu wichtigen Themen rund um den Hockeysport ebenfalls beim VfR Grünstadt angeboten sowie am Abend des 24. Mai 2019 ein „Get together“.

Den Anmeldebogen sowie Infos zu möglichen Unterkünften finden Sie nun online auf der

» Bundestags-Sonderseite

Trainerlehrgangstermine 2019

Am 25./26. Januar wurde die B-Trainerfortbildung in Mülheim auch für C-Trainer geöffnet

 

10.01.2019 - Bei wem zu Jahresbeginn die Aus- oder Weiterbildung als Trainer zu den Jahreszielen gehört hat, der kann jetzt schon mal planen, wann er welchen Kurs besuchen möchte, denn die Angebote sind alle im » DHB-Trainerkalender verzeichnet.

Das Angebot kumuliert sich im März, wo für alle drei Lizenzbereiche C, B und A verschiedene Lehrgänge anstehen, über eine A-Trainer Fortbildung Ende April und C-Trainer-Basislehrgänge Anfang September bis hin zu C- und B-Trainer-Hauptlehrgängen im November.

Bereits am 25./26. Januar gibt es aber schon eine B-Trainerfortbildung, die nun - mangels genügender Anmeldungen - auch für C-Trainer geöffnet wurde. Sie läuft fast parallel zur deutschen Hallen-Endrunde in Mülheim. Die Details:

Trainer C&B Fortbildung

Termin: 25./26.01.2019

Ort: Kahlenberger Hockey- und Tennis-Club e.V., "Sportpark Saarner Ruhraue",Mintarder Str. 39, 45481 Mülheim an der Ruhr

» Anmeldung über die DHB / Akadmie

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
16. Februar 2019

» Nachrichten Archiv


Januar - März 2019
18.-19. Mai 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de