Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

Saisonumstellung und Elektronischer Spielbericht (ESB)

Zur Zeit wird die Feldsaison 2022/23 der Erwachsenen vorbereitet

 

04.07.2022 - Die Feldsaison der Erwachsenen wird heute allgemein auf 2022/23 umgestellt. Die Saison 2021/22 ist nach wie vor zugänglich. Wenn die neuen Ligen im Ergebnisdienst erfasst sind, kann der Elektronische Spielbogen (ESB) eingerichtet werden. Dazu müssen alle Teams, alle Spiele und ggf. alle Gruppen eingerichtet sein. Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich bzw. nur mit erheblichem Aufwand machbar.

Erst wenn der ESB eingerichtet ist, können Teamberechtigungen eingetragen werden. Das wird voraussichtlich Ende Juli oder Anfang August der Fall sein. Für Fragen setzen sie sich bitte mit dem Webteam in Verbindung.

Mail senden Webteam hockey.de

Weltmeisterschaft Damen: Deutschland vs. Niederlande 1:3 (0:1)

Danas verlieren zweites Gruppenspiel gegen die Niederlande

 

03.07.2022 - Am Ende war der amtierende Weltmeister zu stark. Die deutsche Hockeynationalmannschaft der Damen verliert ihr zweites Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden und Spanien gegen die Niederlande mit 1:3. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie markierte Nike Lorenz nach einer Strafecke in der 57. Minute den Endstand. Zuvor hatten Marloes Keetels (13. Minute), Freeke Moes (48. Minute) und Maria Verschoor (50. Minute) die Niederländerinnen vor 10.000 begeisterten Zuschauern in Führung gebracht.

» zum Spielbericht

Weltmeisterschaft Damen: Deutschland vs. Chile 4:1 (2:1)

Deutschland gelingt WM-Auftakt

 

02.07.2022 - Bei der Weltmeisterschaft in Spanien und den Niederlanden ist den Danas der Turnierauftakt gelungen. In Amstelveen, im Wagener Stadion, bezwangen sie die WM-Debütantinnen aus Chile mit 4:1. Für die Südamerikanerinnen traf Densie Krimerman Losada. Für Deutschland trafen Pauline Heinz, Anne Schröder und zweimal Charlotte Stapenhorst, die ebenfalls Spielerin des Spiels wurde.

» zum Spielbericht

Männliche U21: Nach Paris-Reise steht der EM-Kader

DHB-Junioren schlagen Frankreich (3:2) und Niederlande (4:3) / "Ziel ist EM-Titel"

 

30.06.2022 - Mit zwei knappen Siegen über Frankreich (3:2 am Dienstag) und Niederlande (4:3 am Mittwoch) haben die deutschen Junioren ihre Vorbereitung auf die 20. Europameisterschaft abgeschlossen. Nach den beiden Partien in Paris nominierte U21-Bundestrainer Rein van Eijk sein 18-köpfiges EM-Aufgebot für das Turnier in Gent/Belgien.

» zur Lehrgangsseite der Männlichen U21

Regionalliga Ost

:Letzter Spieltag der Feldsaison

 

26.06.2022 - Heute war der letzte Spieltag der Feldsaison 2021/22. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren waren noch Entscheidungen offen.

Bei den Herren wurde Berliner HC 2 Ostdeutscher Meister. Da zweite Teams nicht in der Bundesliga spielen dürfen, steigt der Vizemeister SC Charlottenburg in die 2. Bundesliga auf. Der SCC unterlag zwar dem BHC 2 mit 2:4, aber der Konkurrent Mariendorfer HC verlor bei Rotation Prenzlauer Berg mit 2:3 und wurde Dritter. Absteiger sind der TSV Leuna und der der SV Motor Meerane. Da Leuna gegen den Abzug von 3 Punkten das Schiedsgericht angerufen hat, können sich hier noch Änderungen ergeben.

Aufsteiger in die RL Herren ist Zehlendorf 88, die sich gegen den ATSV Güstrow mit 6:1 und 4:1 durchsetzten. Aufsteiger aus Mitteldeutschland ist der Cöthener HC 02, der nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden kann.

Bei den Damen sicherte sich der Mariendorfer HC die Meisterschaft und den Aufstieg in die 2. Bundesliga durch einen 3:0-Sieg gegen Rotation Prenzlauer Berg. Absteigen müssen der Steglitzer TK und der SV Motor Meerane. Eigentlich hätte es noch einen dritten Absteiger aus der RL Damen gegeben, denn der ATV Leipzig belegte in der 2. Bundesliga Gruppe Süd den 9. Platz, der nicht zum Klassenerhalt gereicht hätte. Nun ist aber der Rückzug des Bietigheimer THC offiziell bestätigt und ATV verbleibt in der 2. BL.

Aufsteiger in die RL Damen sind Zehlendorf 88 und der SSC Jena.

» zur Regionalliga Ost

Ausrichter des Jugendpokals 2022 stehen fest

9.Endrunden Nord und Süd gehen in die Vorbereitungsphase

 

05.07.2022 - Die DHB Jugend hat die Endrundenausrichter des Deutschen Jugendpokals 2022 ausgewählt. Zum insgesamt 9. Mal geht es im September und Oktober um die Vergabe der grünen Wimpel in der Altersklasse weiblichen /männlichen U16. Unter den Ausrichtern gibt es alte Hasen, aber auch Neulinge und alle Clubs freuen sich sehr über die Zusage und darauf, den Teilnehmenden ein tolles Turnierwochenende bereiten zu dürfen:

Jugendpokal Nord 24./25.09.2022

weibliche U16 SV Bergstedt

männliche U16 THC Ahrensburg

Jugendpokal Süd 08./09.10.2022

weibliche U16 Club an der Enz / TSV Ludwigsburg

männliche U16 Kahlenberger HTC

» weiter zur Sonderseite

Specialhockey Team Germany

Europameisterschaft in Amsterdam mit einem Spieler aus dem noch jungen Specialteam Berlin-Brandenburg

 

21.06.2022 - Nach zwei Jahren Corona-Pausen finden in diesem Jahr endlich wieder die Europameisterschaften im Specialhockey, Hockey für Menschen mit geistiger Behinderung, statt.

Die sogenannten European Hockey ID Championships werden in Amsterdam vom 06. – 10. Juli 2022, parallel zur Damen Weltmeisterschaft, ausgetragen.

Unter den Nominierten für das Team Germany, welches Deutschland bei den Europameisterschaften vertritt, ist mit Kevin Waskowsky auch ein Spieler aus Berlin. Die Mannschaftstrainerin Norma Rettich des Specialhockeyteams Berlin-Brandenburg ist ebenfalls Teil der Delegation und wird das Team vor Ort als Headcoach führen.

Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland haben ihre Fähigkeiten in Sichtungslehrgängen, Stützpunkttrainings und sportlichen Challenges unter Beweis gestellt. Das Team Germany besteht aus Spielern aus Essen, Mönchengladbach, Berlin, Brandenburg und Köthen.

» weiter lesen

Bayern-Premiere und Hamburg-Hattrick

Nachlese zum U16-Länderpokal in Hamburg mit Einschätzungen der Bundestrainer

 

21.06.2022 - Mit dem Premierensieg von Bayerns Mädchen im Hessenschild und dem Hattrick der Hamburger Jungen beim Franz-Schmitz-Pokal endete am Wochenende der U16-Länderpokal 2022. Die DHB-Beobachter Dominic Giskes und Akim Bouchouchi haben ihre Eindrücke von den Turnieren in Hamburg mitgeteilt.


» weiter lesen

Silberschild 2022

Team Mitteldeutschland beim Silberschild 2022

 

20.06.2022 - Am 18./19.06.2022 nahm erstmals ein Team aus dem Mitteldeutschen Hockeyspielbetrieb am Silberschild teil. Der Silberschild ist die Trophäe der M50-Verbandsmannschaften im Deutschen Hockey-Bund und in dieser Form seit 2016 ausgetragen.

Ausrichter war der Westdeutsche Hockeyverband als Vorjahressieger, Austragungsort die Anlage des TSC Eintracht Dortmund. Entsprechend ergab sich in direkter Nähe zum Westfalenstadion für die mitteldeutschen Farben gelb-schwarz ein gewisses Heimspielgefühl.

» Bericht weiter lesen

Weibliche U21: Zunehmende Spieldominanz, aber abnehmende Trefferzahl

Deutsche Juniorinnen gewinnen in Leipzig drei EM-Tests gegen die Tschechien-Damen

 

21.06.2022 - Mit drei Länderspielen gegen die Damenauswahl von Tschechien haben die deutschen Juniorinnen vorige Woche die direkte Vorbereitung auf die U21-Europameisterschaft (Ende Juli in Gent/Belgien) aufgenommen. Auf der Anlage des ATV in Leipzig siegte die DHB-Auswahl mit 8:1, 4:2 und 1:0. „Obwohl die Ergebnisse von Spiel zu Spiel knapper geworden sind, hatte unsere Spieldominanz über die kleine Serie hinweg eher zugenommen“, beobachtete U21-Bundestrainer Akim Bouchouchi


» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U21

2. Bundesliga Damen | Regionalliga Ost Damen

Bietigheim kündigt Rückzug an, ATV Leipzig profitiert (?)

 

14.06.2022 - Der angekündigte Rückzug des Bietigheimer HTC aus der 2. Bundesliga Damen hat Auswirgungen auf die Regionalliga Ost der Damen. Der Bundesliga e.V. berichtet:

"Wundersame Wendung im Abstiegskampf der 2. Bundesliga Damen: Weil der Bietigheimer HTC sein Team aus personellen Gründen abmelden wird, steigen aus der Süd-Gruppe neben dem BHTC nur die beiden Tabellenletzten ab (TSV Schott Mainz, Blau-Weiss Berlin). Der ATV Leipzig (Foto) bleibt drin."

» zum Artikel auf bundesliga.hockey

Der Rückzug hat Folgen für die Regionalliga Ost und die nachgeordneten Damen-Ligen in Berlin und Mitteldeutschland: statt 3 Absteigern aus der RL Ost Damen gäbe es nur 2 Absteiger.

» zur Regionalliga Ost Damen

DHB Länderspiele in Sachsen

wU21 testet in Leipzig gegen CZE

 

02.06.2022 - Liebe Hockeyabteilungen, Liebe Nachwuchssportler,

In Mitteldeutschland finden im Juni Länderspiele der weiblichen U21 statt und es wäre sehr schön, wenn auch aus euren Vereinen einige zum Zuschauen kommen würden.

Die Spiele gegen die Damen von CZE starten am 13.06.22 um 18:00 Uhr; am 15.06.22 um 15:30 Uhr und am 16.06.22 um 11:00 Uhr. Alle Spiele finden auf der Anlage des ATV Leipzig statt.

Bei Fragen meldet euch gern.

Sportliche Grüße

Ulli Sluga

Vizepräsidentin Jugend

Sächsischer Hockeyverband

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
5. Juli 2022

» Nachrichten Archiv


25. + 26. Juni 2022
24.+25.09./08.+09.10.2022
Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de