Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Corona-Fall sorgt für Spielabsage

Spielerin des Nürnberger HTC positiv getestet / Partie in Leipzig vom DHB abgesetzt

 

17.09.2020 - Das ohnehin ganz schmale Wochenendprogramm in der 2. Bundesliga, das aus drei Damen-Partien am Samstag bestand, hat sich noch weiter reduziert. Am Donnerstagmittag gab der Sportausschuss des Deutschen Hockey-Bundes bekannt, dass er das Spiel ATV Leipzig gegen Nürnberger HTC abgesetzt hat. Grund ist die positive Testung einer Nürnberger Spielerin auf SARS-CoV-2, der gesamte Damen-Bundesligakader des NHTC besteht daher aus „potenziellen" Personen der K1-Kontaktgruppe. Der DHB-Sportausschuss wurde darüber schriftlich vom Verein am Mittwochnachmittag unterrichtet. Ebenso, dass eine „aussagekräftige Kontrolltestung des Damenkaders frühestens Freitag oder Samstag dieser Woche erfolgen kann, und dass das Kontrollergebnis bis zum Spiel am Samstag voraussichtlich nicht vorliegen wird“, so der NHTC. Obwohl schriftliche Bescheide oder behördliche Bestätigungen noch nicht vorlagen, kam der DHB-Sportausschuss am Donnerstag zur Entscheidung der Spielabsetzung. Somit bleiben lediglich die Partien zwischen Bietigheim und Obermenzing sowie Krefeld und Polo Hamburg. In der 2. BL Herren waren für das Wochenende ohnehin keine Spiele vorgesehen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

"Aktive von Euphorie getragen"

DAZN-Kommentator Christian Blunck erwartet hochklassige Pro-League-Spiele GER vs. BEL

 

16.09.2020 - Auch wenn bei den ersten Spielen der FIH Pro League am 22./23. September in Düsseldorf zwischen den Nationalteams Deutschlands und Belgiens noch keine Zuschauer am Platz möglich sind, können Hockeyfans die zwei Damen- und zwei Herrenspiele doch live verfolgen. Der Sportsender DAZN wird die Partien live übertragen. Kommentator wird Hockey-Olympiasieger Christian "Büdi" Blunck sein, mit dem wir ein Interview vor dem Re-Start des internationalen Hockey geführt haben.

» weiter

Neue FIH-App: Watch.Hockey

Digital Home of Hockey

 

17.09.2020 - Der Welthockeyverband FIH hat diese Woche seine neue App "Watch.Hockey" live gestellt. Sie soll eine neue Plattform für alle Hockeyfans sein. Die App ist kostenfrei im App Store und auf Google Play verfügbar. Die App bietet Live-Spiele (Web, Mobile and Smart TVs), Ergebnisse, Statistiken, personalisierte Inhalte in einem "Für Sie"-Abschnitt sowie der Zugriff auf Wiederholungen, Highlights, archivierte Inhalte und Nachrichten.

» mehr dazu hier...

FIH Pro League am 22./23. September gegen Belgien in Düsseldorf

Kapitän Tobias Hauke ist froh, dass es international weiter geht

 

14.09.2020 - In einer guten Woche treten die beiden Nationalteams erstmals nach der Corona-Pause wieder international an. Im Rahmen der FIH Hockey Pro League treffen die Danas und die Honamas in der Sportstadt Düsseldorf auf der Anlage des Düsseldorfer HC am 22. und 23. September auf die Nationalteams Belgiens. Die Aktiven, Betreuer, Schiedsrichter und Spielleiter werden hierfür frisch auf Corona-Infektionen getestet in einer Bubble die Spiel absolvieren. Christoph Plass sprach schon vor Bundesligastart mit Honamas-Kapitän Tobias Hauke darüber, wie er auf diesen Wiedereinstieg ins internationale Hockey blickt.

» weiter

2. Bundesliga: Gladbach verliert weiter an Boden

Zweite 0:2-Heimniederlage der GHTC-Herren / Süd-Spitzenreiter blieben tatenlos

 

13.09.2020 - Die Herren des Gladbacher HTC, als Tabellenführer der Nord-Gruppe in den Re-Start der 2. Bundesliga gegangen, verlieren weiter an Boden. Das 0:2 gegen den DSD Düsseldorf war die zweite Heimniederlage in Folge. Spitzenreiter Düsseldorfer HC konnte mit dem 3:0 über den Marienburger SC seinen Vorsprung ausbauen. Spektakulär war die Aufholjagd von Blau-Weiß Köln, das beim DHC Hannover nach einem 1:5 noch ein 5:5-Unentschieden machte. Bei den Damen blieb Club Raffelberg mit dem 3:1 in Braunschweig vorne, Verfolger Bremer HC glückte in letzter Minute ein 1:0 über Krefeld. Im Süden waren die Spitzenreiter SC Frankfurt (Herren) und TuS Lichterfelde (Damen) aufgrund corona-bedingter Spielverlegungen in Bayern tatenlos.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

Erlös von 339.635 Euro

Virtueller Sporthilfe-Spendenlauf als Finale der #sporthilfespiele / 44.933 Kilometer erlaufen

 

08.09.2020 - Mit einer Gesamt-Spendensumme von 339.635 Euro zu Gunsten der besten deutschen Nachwuchs- und Spitzensportler endete am Wochenende der virtuelle Spendenlauf der Deutschen Sporthilfe, an dem sich auch beide Hockey-Nationalteams und zahlreiche weitere Hockey-Aktive beteiligten. Insgesamt liefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Hobby- und Profisportler ebenso wie Vereine, Verbände, Unternehmen und Prominente – 44.933 Kilometer und übertrafen damit das Ziel, gemeinsam die Distanz von rund 12.500 Kilometern nach Tokio zu laufen. Der Spendenlauf bildete das Finale der über sieben Wochen andauernden #sporthilfespiele, die von der Stiftung als Reaktion auf die Verschiebung der Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio initiiert wurden.

» weiter

Aktionstag: „Jugend trainiert“

Gemeinsam bewegen am 30. September 2020

 

08.09.2020 - Die Deutsche Schulsportstiftung ruft alle Schulen in Deutschland dazu auf, am Mittwoch, den 30. September 2020, ein Zeichen für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu setzen. Mit einem deutschlandweiten Aktionstag unter dem Motto „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen soll zu Beginn des Schuljahres 2020/21 ein wichtiger Schritt in Richtung der Wiederaufnahme des Schulsports in Zeiten von Corona-Einschränkungen vollzogen werden.

» mehr dazu...

CLUBRUN - 03.10.2020

Dein Lauf für Deinen Verein!

 

08.09.2020 - Am 3. Oktober 2020, dem Tag der Deutschen Einheit, läuft das ganze Land für seine Vereine! Das Ziel: Spendengelder für Sportvereine in Deutschland sammeln, deren Veranstaltung 2020 aufgrund von Covid-19 ausgefallen sind. Gestartet werden kann in unterschiedlichen Kategorien (5km, 10km, Halbmarathon, Marathon und ‚Sky Is The Limit‘). Bei der ‚Sky is the limit‘ – Distanz ist das Ziel am 03.10.2020 zwischen 6-18 Uhr so viele Kilometer am Stück wie möglich zu erlaufen. Das Startgeld von fünf Euro für Erwachsene, Jugendliche (16-18 Jahre) zahlen drei Euro geht an den Wunschverein, den jeder Läufer mit seiner Anmeldung benennt. Läufer bis 16 Jahren können kostenlos teilnehmen. Vereine registrieren sich über ein Anmeldeformular für den CLUBRUN. Um teilnehmen zu können, müssen Vereine den CLUBRUN mithilfe des zur Verfügung gestellten Promotion Toolkits via Newsletter, Social-Media-Kanäle, Club Website etc. bewerben.

» mehr dazu hier...

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften der Jugend Halle 2020/2021

Bewerbungen jetzt möglich!

 

04.09.2020 - Euer Club möchte im Februar/März 2021 im Zentrum des Jugendhockey-Geschehens stehen? Dann bewerbt Euch jetzt um die Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft der Jugend im Hallenhockey.

Die Hockeyjugend schreibt hiermit die Ausrichtung der Endrunden um die Deutschen Hallenhockeymeisterschaft in allen Altersklassen aus:

27./28.02.2021 Mädchen A, WJB und WJA

06./07.03.2021 Knaben A, MJB und MJA

Es sind ausdrücklich auch Bewerbungen von Clubs erwünscht, die mit der Ausrichtung Neuland betreten, aber ein engagiertes Team für die Planung stellen. Wichtig ist, dass die Ausrichter unseren teilnehmenden Mannschaften ein unvergessliches Wochenende gestalten und tolle Rahmenbedingungen für spannende Spiele bieten wollen.

» Bewerbungsformular » Hinweise für Ausrichter

2. Bundesliga: Führungswechsel in den Nord-Gruppen

Club Raffelberg (Damen) und Düsseldorfer HC (Herren) übernehmen die Spitze

 

06.09.2020 - Zum Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga gab es sowohl bei Damen wie auch Herren einen Führungswechsel in der Nord-Gruppe. Die Damen von Club Raffelberg (1:0 beim Crefelder HTC) profitierten vom Punktverlust des bisherigen Spitzenreiters Bremer HC (1:1 bei der TG Heimfeld). Auf männlicher Seite musste der Gladbacher HTC im Spitzenspiel dem Düsseldorfer HC sowohl den Sieg (0:2) wie auch die Tabellenführung überlassen. Im Süden festigten die Damen von TuS Lichterfelde (5:0 gegen BW Berlin) und die Herren des SC Frankfurt 80 (3:2 über HC Ludwigsburg) ihre Spitzenpositionen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

Bundesliga startet wieder

Mittwoch macht das Flutlichtspiel CHTC gegen RW Köln den Auftakt nach der Zwangspause

 

31.08.2020 - Wenn man mit den Trainern der 1. Bundesliga vor dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb spricht, dann eint sie eine Aussage: Hauptsache, es geht jetzt wirklich wieder los! Claas Henkel, Trainer der UHC-Damen, bringt es so auf den Punkt: "Ich glaube, wenn jetzt wieder etwas dazwischenkäme, wäre das das Schlimmste für die Mädels! Es ist einfach wichtig, dass jetzt wieder gespielt werden kann, damit sich der erneute Vorbereitungsaufwand gelohnt hat!" Den Auftakt nach der langen Corona-Pause - das letzte Feld-Bundesligaspiel war im Oktober 2019 - macht am Mittwochabend in Krefeld ein Flutlichtspiel gegen RW Köln.

» weiter

Lauft mit im Team Hockey!

Virtueller Spendenlauf der Deutschen Sporthilfe am 5./6. September / Noch ammelden!

 

31.08.2020 - Gemeinsam nach Tokio: Mit einem virtuellen Spendenlauf am 5. und 6. September mit vielen prominenten Gesichtern initiiert die Sporthilfe ein sportliches Highlight in einem Sommer ohne große Wettkämpfe. Zum Finale der #sporthilfespiele werden Hobby- und Profi-Sportler für sich alleine und doch gemeinsam virtuell die rund 12.500 Kilometer lange Strecke nach Tokio laufen. Zu den Unterstützern gehören neben vielen aktiven und ehemaligen Spitzenathletinnen und -athleten, wie Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul, die Hockey-Nationalmannschaften der Frauen und Männer oder Judo-Weltmeister Alexander Wieczerzak, auch Promis wie Schwimmikone Franziska van Almsick, Model Stefanie Giesinger, die TV-Moderatoren Johannes B. Kerner, Laura Wontorra. Annika Zimmermann und Matthias Killing, Influencerin Payton Ramolla, Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel, Fußball-Profi Simon Zoller und Extremsportler Joey Kelly.

» weiter

Lehrerfortbildung in Sachsen

Neuer Anlauf am 14. April 2021

 

25.08. 2020 - Das kommende Jahr wirft auch in der Lehrerausbildung seine Schatten voraus. Die in diesem Jahr, aufgrund von Corona abgesagte Lehrerfortbildung in Sachsen wird im April 2021 nachgeholt.

Der Sächsische Hockeyverband und das Landesamt für Schule und Bildung bieten diese Fortbildung in Zusammenarbeit mit der DHB-Sportentwicklung an.

Interessierte Lehrer/innen aus Sachsen können sich hier direkt anmelden.

» Zur Anmeldung

Bewegte Halbjahresbilanz

Heiko von Glahn im DHZ-Interview: "Wollen eine zielgerichtete Kooperation mit der Liga"

 

22.08.2020 - DHB-Generalsekretär Heiko von Glahn hat in der neuesten Ausgabe der Deutschen Hockey Zeitung (DHZ) eine Halbjahresbilanz seiner Arbeit gezogen. Im Gespräch mit DHZ-Redateur Uli Meyer geht der gebürtige Bremerhavener auf viele aktuelle Themen ein und sagt dabei auch, was ihn als Quereinsteiger am Hockey so beeindruckt und welche Ziele er beim DHB erreichen will. (Quelle: DHZ, Foto: worldsportpics)

» Das gesamte Interview lesen (pdf)

Macht mit beim Sporthilfe-Spendenlauf

Am 5./6. September kann jeder mitmachen und die Olympiakader-Athlet*innen unterstützen

 

19.08.2020 - Bis Tokio ist es ein weiter Weg – genauer: 12.508 Kilometer! Diese Strecke wollen wir beim Sporthilfe-Spendenlauf am 5. und 6. September gemeinsam mit Dir möglichst oft bewältigen. Ganz gleich ob passionierter Läufer oder Gelegenheitssportler – jeder kann mit seinem eigenen Lauf einen Teil des Weges zurücklegen und gleichzeitig für deutsche Nachwuchs- und Spitzensportler spenden.

» weiter

Jugend Finale 2020

Ausrichter für Saisonabschlussturniere gesucht

 

17.08.2020 - Die Corona Pandemie hat auch im Kinder- und Jugendsport viele Einschnitte mit sich gebracht. So wird es z.B. im Herbst 2020 keine Deutschen Meisterschaften in der Jugend geben. Um möglichst vielen Jugendlichen ein sportliches Ziel bieten zu können, die in den obersten Ligen ihrer Verbände in anderen Jahren um die Teilnahme an den Deutsche Meisterschaften gespielt hätten, wird es in jeder Altersklasse das Angebot eines Saisonabschlussturniers geben, das unter dem Titel Jugend Finale 2020 läuft.

Ab sofort ist es möglich sich als Ausrichter eines Jugend Finale Turniers zu bewerben. Dabei ist es nicht ausschlaggebend, ob der eigene Club Ambitionen zur Teilnahme hat. Wir wünschen uns Ausrichter, die sich der Herausforderung stellen, den teilnehmenden Teams eine tolle Veranstaltung zu organisieren bei gleichzeitiger Einhaltung sämtlicher Corona-Schutzvorgaben. Interessenten finden die Ausschreibungsunterlagen im Bereich Downloads der dazugehörigen Sonderseiten.

» Alle Details finden sich auf den Sonderseiten zum Jugend Finale

Altersvorsorge für Spitzenathlet*innen

Ab sofort und rückwirkend für das Jahr 2020

 

18.08.2020 - Deutsche Spitzenathlet*innen können ab sofort – und rückwirkend für das Jahr 2020 – Zuschüsse für eine private Altersvorsorge erhalten. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat dafür in den vergangenen Monaten in enger Absprache mit der Deutschen Sporthilfe ein Konzept entwickelt. Bezugsberechtigt sind Top-Athletinnen und –Athleten ab dem ersten Jahr ihrer Zugehörigkeit zum Olympiakader einer olympischen Disziplin sowie ab dem dritten Jahr ihrer Zugehörigkeit zum Perspektivkader einer olympischen Disziplin.

» Mehr dazu hier...

Euro Hockey League: Final8 im Oktober abgesagt

EHF und EHL haben entschieden, das Turnier wegen der aktuellen COVID-19-Situation zu canceln

 

14.08.2020 - Die Euro Hockey League (EHL) und der Europäische Hockeyverband (EHF) haben die schwere Entscheidung getroffen, das EHL FINALE8, das vom 14. bis 18. Oktober 2020 im Wagener-Stadion in Amstelveen stattfinden sollte, formell abzusagen.

Ursprünglich hatte die EHL den 1. September als Stichtag für eine endgültige Entscheidung genannt, aber angesichts der Entwicklung der aktuellen COVID-19-Situation und der potenziellen Variablen war es wichtig, frühzeitig und entschlossen zu handeln, heißt es in der Mitteilung der EHF. Die Organisation des fünftägigen Events sei undurchführbar geworden. Das FINAL8 war ursprünglich für Ostern Anfang 2020 geplant, wurde aber "auf Eis gelegt", als die Pandemie einsetzte, was zu diesem neuen Termin führte.

» weiter lesen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
19. September 2020

» Nachrichten Archiv


Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de