Hockey Nachrichten

» Zur Nachrichten-Seite

DM-Titel an sechs verschiedene Vereine

ESV München (Weibliche Jugend B) gewinnt erstmals eine Deutsche Meisterschaft

 

22.10.2017 - An sechs verschiedene Vereine aus fünf Bundesländern gingen deutschen Feldmeistertitel 2017 im Nachwuchsbereich. Auf heimischer Anlage feierten Bremer HC (Weibliche Jugend A) und DSD Düsseldorf (Knaben A) ihre Siege. Außerdem setzten sich in Mannheim der UHC Hamburg (Männliche Jugend A), in Berlin der HTC Uhlenhorst Mülheim (Männliche Jugend B), in Wiesbaden der ESV München (Weibliche Jugend B) mit seinem Premierentitel und in Neunkirchen der Berliner HC (Mädchen A) durch. Alle Infos gibt es auf der Sonderseite.

» zu den Sonderseiten DM Jugend

Regeländerungen zur Hallensaison 2017/2018

DHB-SRA veröffentlicht Regeländerungen zur bevorstehenden Hallen-Saison

 

20.10.2017 - Der Internationale Hockeyverband (FIH) hatte bereits mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ein neues Hallenregelheft veröffentlicht. Insbesondere die Einführung der „langen Ecke“ hatte im Vorfeld zu Diskussionen geführt, so dass der SRA im letzten Jahr entschieden hat, die Einführung zur Saison 2016/17 zunächst zu verschieben und die Erfahrungsberichte der EHF-Hallenturniere abzuwarten.

Grundsätzlich ist der DHB dazu verpflichtet, jede Änderung der internationalen Regeln in das nationale Regelwerk zu übernehmen. Unter Berücksichtigung der gesammelten praktischen Erfahrungen, sowie im Hinblick auf die bevorstehenden Halleneuropa- und Weltmeisterschaften wird die lange Ecke im gesamten Geltungsbereich des DHB zum 1. November 2017 für die Saison 2017/18 eingeführt.

» die Regeländerungen im Wortlaut

Xavier Reckinger übernimmt die DANAS

Zweifacher Olympiateilnehmer aus Belgien wird Nachfolger von Jamilon Mülders

 

16.10.2017 - Der Deutsche Hockey-Bund ist bei der Suche nach einem Nachfolger von Jamilon Mülders als Damen-Bundestrainer fündig geworden. Wunschkandidat Xavier Reckinger hat dem DHB zugesagt und wird die DANAS bis zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 führen. Der Belgier wird damit der erste Ausländer in der Bundestrainer-Historie des DHB. „Das ehrt mich!“, so der 33-jährige Belgier. „Und ich werde mir umso mehr Mühe geben, dass ich nicht der letzte sein werde!" DHB-Präsident Wolfgang Hillmann: „Xavier steht für eine moderne Spielausrichtung im Hockey. Wir sind überzeugt, dass wir mit ihm eine besondere Führungsperson für die Weiterentwicklung der DANAS gewonnen haben.“

» weiter lesen

Jugend-DM: Mülheim und UHC Hamburg stellen meiste Endrundenteams

15 Vereine sind bei der DM-Entscheidung kommendes Wochenende dabei

 

16.10.2017 - Wie schon so oft in den Vorjahren stellt der HTC Uhlenhorst Mülheim die meisten Teilnehmer bei den Jugend-DM-Endrunden. Mit vier Mannschaften kämpfen die Ruhrstädter kommendes Wochenende um die Deutsche Feldmeisterschaft 2017. Zweiterfolgreichster Verein der Zwischenrunde war der UHC Hamburg, der alle seine drei Mannschaften zur Endrunde durchbrachte. Jeweils zwei Teams in den Finalturnieren dabei haben Crefelder HTC, Großflottbeker THGC, SC Frankfurt 80 und Münchner SC. Je einen Vertreter schicken können Mannheimer HC, TSV Mannheim, Düsseldorfer HC, DSD Düsseldorf, Harvestehuder THC, Klipper Hamburg, Bremer HC, Berliner HC und ESV München. Damit verteilen sich die 24 Endrundenplätze auf 15 verschiedene Vereine. Die sechs Titel werden am 21./22. Oktober beim Mannheimer HC (Männliche Jugend A), Berliner HC (MJB), DSD Düsseldorf (Knaben A), Bremer HC (WJA), Wiesbadener THC (WJB) und HTC Neunkirchen (Mädchen A) ausgespielt. Alle Infos gibt es auf der Jugend-DM-Sonderseite.

» zu den Sonderseiten DM Jugend

2. Bundesliga: Interessante zweite Saisonhälfte ist garantiert

Zehlendorfer Damen schließen zur Spitze auf / ETUF Essen sendet Lebenszeichen

 

15.10.2017 - In der 2. Bundesliga ist eine interessante zweite Saisonhälfte im Frühjahr 2018 schon jetzt garantiert. Am letzten großen Spieltag vor der Winterpause hat sich die Spannung an den Tabellenspitzen noch weiter erhöht. So konnten die Damen der Zehlendorfer Wespen durch seinen 2:0-Auswärtssieg bei Obermenzing nach Punkten zum spielfreien Süd-Spitzenreiter Rüsselsheim aufschließen. Bei den Herren geht das Süd-Spitzenduo BW Berlin/Frankfurt nach weiteren Siegen punktgleich in die Rückrunde. Polo Hamburg und Neuss sind im Norden auch nur einen Punkt voneinander entfernt. Am Tabellenende sandten die bislang punktlosen Damen von ETUF Essen mit dem 5:3 in Leverkusen ein Lebenszeichen aus.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


13.10.2017 - MHV

Informationen zum Landessporttag 2017! »


12.10.2017 - MHV

Einberufung Außerordentlicher SHV Verbandstag! »


12.10.2017 - MHV

Senioren Pokal Halle 2018 »


7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
Landessportbünde
ARAG Sportversicherung
zum Versicherungsbüro beim Landessportbund Sachsen
Internationale Links


 

» Impressum © 2017 • hockey.de